Deckenleuchten-Test & -Vergleich » kompetente Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Deckenleuchten test und ratgeber

Deckenleuchten mit Batterien-Test und -Kaufberatung

Die optimale Ausleuchtung eines Raumes sorgt nicht nur für genügend Licht, sondern trägt durch die Helligkeit auch zum Wohlbefinden bei. Sind in einem Raum nicht genug Anschlüsse für Lampen vorhanden, können Sie alternativ Deckenleuchten mit Batterien verwenden.

Gute Deckenleuchten mit Batterien zeichnen sich durch Folgendes aus:

  • Einfache Installation
  • Geringer Stromverbrauch
  • Einfache Handhabung
  • Lange Lebensdauer der Leuchtmittel

Alles, was Sie zum Thema „Deckenleuchten mit Batterien“ wissen müssen, werden wir in diesem Ratgeber erfahren. Wir verraten Ihnen, welche Deckenleuchten mit Batterien angeboten werden, worin die Unterschiede bestehen und wie viel Geld Sie mindestens ausgeben sollten, um eine hochwertige Deckenleuchte mit Batterien zu erhalten. Außerdem erfahren Sie, was Sie beim Kauf beachten sollten.

Zuletzt aktualisiert am: 20.10.2019

Unsere Sieger unter allen getesteten & verglichenen Deckenleuchten - Bestenliste 2019

Produktbild
Unser Geheimtipp
 
 
 
 
Modell Rundleuchte mit 20+3 LEDs und Fernbedienung von PEARL Steinel Smart Home LED Deckenleuchte B.K.Licht LED Deckenleuchte Philips myLiving LED Cinnabar Deckenleuchte HENGDA 36W LED Deckenleuchte
Design
Verarbeitung
Helligkeit
Leuchtmittel LED LED LED LED LED
Lebensdauer - Stunden 50000 Stunden 20000 Stunden - Stunden 30000 Stunden
Form rund eckig Eckig rund eckig
Material Kunststoff Edelstahl Metall, Kunststoff Kunststoff, Metall Acryl
Länge 13 cm 30 cm 47,5 cm 25 cm 450 cm
Breite 13 cm 30 cm 47,5 cm 25 cm 450 cm
Bedienmöglichkeit Fernbedienung, Schalter per App steuerbar Schalter Schalter Fernbedienung
Datenübertragung - WLAN - - -
max. Leistung - Watt 11 Watt 3,4 Watt 6 Watt - Watt
Energieeffizienzklasse eingebauter LED-Module - A++ - A++ A++
Energieverbrauch - /1000h 11 kWh /1000h - /1000h - /1000h - /1000h
Schutzart - IP20 IP20 - -
Schutzklasse - 2 2 IP20 -
Farbtemperaturen - Kelvin 3000 Kelvin 3000 Kelvin - Kelvin 2700 bis 6500 Kelvin
Stromversorgung 4x AA-Batterien Netz Netz Netz Netz
Lumen - Lumen 600 Lumen 350 Lumen 600 Lumen 240 bis 3240 Lumen
Netzspannung - Volt 230 Volt - Volt 230 Volt - Volt
Kompatibel mit Amazon Alexa
Kompatibel mit Apple HomeKit
Kompatibel mit Google Assistant
Kompatibel mit Google Assistant
Leuchtmittel inklusive
fest eingebautes LED-Modul
dimmbar
fernbedienbar
Kompatibel Smart Home
Besonderheit Mit verschiedenen Aufhängemöglichkeiten und Infrarot-Fernbedienung mit Bewegungssensor 4-flammiger Deckenstrahler mit geschwungenen Stäben Lange Lebensdauer von bis zu 15 Jahren Memory Funktion, waschbarer Acryl Lampeschirm
Vorteile und Nachteile
  • Zwei Helligkeitsstufen, von denen schon die kleine sehr hell ist
  • Praktische Infrarot-Fernbedienung
  • Ansprechendes Design
  • Mobil einsetzbar, da nicht von einer Steckdose abhängig
  • LEDs verbrauchen wenig Energie und werden nicht heiß
  • Batterie für die Fernbedienung ist inklusive
  • Drei verschiedene Auf- bzw. Anbringmöglichkeiten
  • Batterien für die Lampe sind nicht dabei
  • Schlichtes, zeitloses Design
  • 360° Hochfrequenz-Sensor mit 8 m Reichweite
  • Datenschutz wird eingehalten
  • erweiterbares System,
  • keine Nachteile
  • Edles Design
  • warmweißes Licht
  • Einfacher Zusammenbau
  • Macht ein schönes, angenehmes Licht
  • Muss selbst zusammengebaut werden
  • Wirkt etwas klein
  • Schlichte Deckenlampe, ohne viele Extras
  • Einfache Montage
  • warmweiße LEDs machen ein angenehmes Licht
  • Nicht im Bad oder Feuchträumen geeignet
  • nicht ganz so hochwertig verarbeitet
  • Schlichte Deckenlampe, ohne viele Extras
  • Mit Memory-Funktion (speichert die letzte Einstellung)
  • Einfache Montage
  • Bedienung über Fernbedienung möglich
  • Anbringung könnte stabiler sein
  • Bedienungsanleitung nicht perfekt übersetzt
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Deckenleuchten Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Deckenleuchten mit Batterien

Deckenleuchten mit Batterien können verwendet werden, wenn an der Decke kein Lampenanschluss vorhanden ist

Sie erzeugen zusätzliche Helligkeit im Raum

Deckenleuchten mit Batterien überzeugen durch die kinderleichte Installation und Handhabung

Sie können mittels Fernbedienung ein- und ausgeschaltet werden

Sie gelten als stromsparend und überzeugen meistens mit einer langen Lebensdauer der Leuchtmittel

Was sind Deckenleuchten mit Batterien und wofür braucht man sie?

Deckenleuchten mit Batterien sind Lampen, die in Räumen angebracht werden können, in denen die herkömmliche Deckenbeleuchtung nicht ausreicht oder keine Lampen vorhanden sind. Sie dienen als zusätzliche Lichtquelle und zeichnen sich durch ihren geringen Stromverbrauch aus. Die meisten Deckenleuchten mit Batterien verfügen über LEDs, die eine lange Lebensdauer aufweisen.

Gute Deckenleuchten mit Batterien bieten:

  • Zusätzliches Licht und steigern somit das Wohlbefinden
  • Einen geringen Stromverbrauch
  • Eine lange Lebensdauer
  • Eine Fernbedienung

Deckenleuchten mit Batterien können nicht:

  • Direkt an den Stromkreis angeschlossen werden

Voraussetzungen für die optimale Funktion der Deckenleuchten mit Batterien:

  • Einlegen der Batterien
  • Anbringen an der Decke
  • Einschalten
  • Batterien bei Bedarf erneuern

Welche Deckenleuchten mit Batterien werden angeboten?

Im Handel sind diverse Modelle erhältlich, sodass wir Ihnen diese nachfolgend vorstellen möchten:

Modell

Beschreibung

Herkömmliche Deckenleuchte mit Batterie

Hierbei handelt es sich meist um kleine Lampen aus Kunststoff, die an der Decke fixiert und mittels Fernbedienung oder manuell bedient werden können. Die meisten Produkte werden heutzutage mit LEDs gefertigt.

Deckenleuchte mit Bewegungsmelder

Bei dieser Variante profitieren Sie von dem Vorteil, dass sich die Lampe komfortabel einschaltet, wenn Sie den Raum betreten. Sie können diese Deckenleuchten oft auch draußen verwenden (Achten Sie auf die Schutzklasse!). Ein händisches Einschalten per Fernbedienung oder Schalter ist bei diesen Modellen nicht notwendig.

Deckenleuchten mit Fernbedienung

Vor allem bei hohen Decken sollten Sie sich für eine Variante mit Fernbedienung entscheiden, da Sie auf andere Weise kaum an die Lampe gelangen werden, um diese einzuschalten.

Dimmbare Deckenleuchten

Dimmbare Deckenleuchten bieten die Möglichkeit, die Helligkeit des Lichts individuell an den eigenen Bedarf anzupassen. Vor allem für Wohn- und Schlafräume eignen sie sich sehr.

Deckenleuchten mit Farbwechsel

Deckenleuchten mit Farbwechselfunktion erstrahlen nach Bedarf in verschiedenen Farben. Es lassen sich einzelnen Farben einstellen. Sie können aber auch einen Farbverlauf wählen, der regelmäßig wechselt. Um das Vorgehen zu erleichtern, werden solche Modelle in der Regel mit Fernbedienung angeboten.

Spots

Neben großen Leuchten können Sie auch kleine Spots mit LED an der Zimmerdecke anbringen. Hier empfiehlt es sich, mehrere kleine Spots zu verwenden, um den Raum optimal auszuleuchten.

Schranklampen

Schranklampen sind schmale, lange Lampen, die ebenfalls mit Batterien betrieben werden und als Unterbau unter dem Schrank angebracht werden können. Für niedrige Zimmerdecken eignen sie sich ebenfalls.

Dekoleuchten

Dekoleuchten zeichnen sich durch ihr individuelles Design aus und runden jedes Wohnkonzept optimal ab.

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Wenn Sie mehr Gemütlichkeit in Ihre Wohnräume bringen möchten, können Sie auch einen mit Batterien betriebenen Lichtschlauch verwenden und diesen an der Decke befestigen. Diese Variante eignet sich vor allem als indirekte Beleuchtung.

Die Vor- und Nachteile der Deckenleuchten mit Batterien in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • Kann dort angebracht werden, wo kein Lampenanschluss vorhanden ist
  • Die Lampe wird flexibel eingesetzt
  • Einfache Bedienung, wenn eine Fernbedienung vorhanden ist
  • Geringer Stromverbrauch
  • Günstiger Preis
  • Ohne Fernbedienung kann die Bedienung kompliziert werden

Was Sie beim Kauf der Deckenleuchten mit Batterie beachten sollten

Zunächst sollten Sie sich überlegen, welchen der obengenannten Lampen-Typen Sie bevorzugen. Haben Sie Ihren Favoriten gefunden, gilt es zudem, folgende Details zu beachten:

  • Wie wird die Lampe angebracht?

Es gibt Deckenleuchten mit Batterien, die mit Dübeln und Schrauben an der Decke befestigt werden.

Kleine Modelle werden jedoch meist nur mit einem Klebestreifen oder Klettverschluss fixiert.

  • Gewicht der Lampe

Das Gewicht der Lampe spielt vor allem dann eine Rolle, wenn die Lampe nicht mit Schrauben und Dübeln angebracht, sondern mittels Klebestreifen oder Klettverschluss montiert wird. Je leichter die Lampe ist, desto geringer ist das Risiko, dass sie von der Decke herunterfällt.

  • Design

Je nachdem, in welchem Raum und zu welchem Zweck Sie die Lampe verwenden möchten, sollten Sie nach einem ansprechenden Design suchen. Sie erhalten die Deckenlampen in schlichtem Weiß oder Schwarz, aber auch in Silber und in anderen Farben.

  • Verwendetes Material

Die meisten Deckenlampen mit Batterie bestehen aus Kunststoff. Es werden aber auch Modelle aus Metall angeboten.

  • Qualität und Verarbeitung

Achten Sie beim Kauf einer Deckenlampe mit Batterie immer darauf, dass diese aus hochwertigen Materialien hergestellt wurde und dass sie auch mit einer soliden Verarbeitung überzeugt.

  • Schutzart

Anhand der Schutzart erkennen Sie, ob die Lampe lediglich drinnen oder auch draußen verwendet werden kann.

Sie müssen diesbezüglich zwischen den folgenden Schutzarten unterscheiden:

Schutzart

Beschreibung

IP 20

  • Kein Schutz vor Wasser
  • Schutz vor Fremdkörpern in fester Form ab einem Durchmesser von 12,5 mm

IP 44

  • Schutz vor Spritzwasser (geschützt von allen Seiten)
  • Schutz vor Fremdkörpern in fester Form ab einem Durchmesser von 1 mm

IP 54

  • Schutz vor Staub
  • Schutz vor Spritzwasser (rundum geschützt)

IP 65

  • Schutz vor Staub
  • Schutz vor einem Wasserstrahl (beispielsweise aus einer Düse oder Gießkanne)

IP 67

  • Staubdicht
  • Kurzfristiges Eintauchen in Wasser ist möglich

IP 68

  • Staubdicht
  • Dauerhaftes Eintauchen in Wasser ist möglich
  • Batterien

Prüfen Sie, welche Batterien Sie für den Betrieb der Lampe benötigen und wie viele. Außerdem sollten Sie schauen, ob die Batterien bereits im Paket enthalten sind oder ob diese separat gekauft werden müssen.

In den meisten Fällen werden Flachbatterien oder „AAA“ Batterien benötigt. Auch „AA“ Batterien können notwendig sein.

  • Energieeffizienzklasse

Die neue Deckenleuchte sollte möglichst energieeffizient sein. Achten Sie daher auf die Energieeffizienzklasse. Folgende EEKs gibt es:

EEK

Verbrauch

A++

Sehr gute Energieeffizienz

A+

Gute Energieeffizienz

A

Weniger gute Energieeffizienz

B

Schlechte Energieeffizienz (darf nicht mehr verkauft werden)

C

Schlechte Energieeffizienz (darf nicht mehr verkauft werden)

D

Schlechte Energieeffizienz (darf nicht mehr verkauft werden)

F

Schlechte Energieeffizienz (darf nicht mehr verkauft werden)

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Im Handel dürfen laut Gesetz nur noch Lampen verkauft werden, die mindestens die EEK A erreichen.

  • Lichtleistung

Die Lichtleistung gibt die Leuchtkraft einer LED Lampe an. Da die meisten Deckenleuchten mit Batterien heutzutage mit LED funktionieren, möchten wir Ihnen einige Anhaltspunkte zum Vergleich geben.

Lumen

Glühbirne (Watt)

Energiesparlampe (Watt)

100 Lm

Ca. 15 W

Ca. 3 W

500 Lm

Ca. 40 W

Ca. 7 W

1000 Lm

Ca. 75 W

Ca. 15 W

  • Farbtemperatur

Wenn Sie sich für eine Leuchte mit LEDs entscheiden, spielt auch die Angaben zur Farbtemperatur eine wichtige Rolle. Es gibt die folgenden Farbtemperatur-Bereiche:

Temperaturbereich in Kelvin

Farbtemperatur

Lichtfarbe

1000 bis 3000 K

Warmweiß

Gelbliches Licht

3000 bis 5000 K

Neutralweiß

Weißes Licht

5000 bis 8000 K

Tageslichtweiß

Bläuliches Licht

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Je geringer die Kelvinzahl, desto gemütlicher wirkt die Ausleuchtung des Raumes. Lampen mit einer hohen Kelvinzahl eignen sich hingegen beispielsweise als Schreibtischbeleuchtung.

  • Durchschnittliche Lebensdauer

Finden Sie zudem heraus, wie lang die durchschnittliche Lebensdauer Ihrer batteriebetriebenen Deckenleuchte ist.

Die Qualität der LEDs unterscheidet sich sehr, sodass einige Produkte lediglich eine Lebensdauer von 10.000 Stunden erreichen, während es andere bis auf 40.000 Stunden bringen.

  • Abstrahlwinkel

Mit dem Abstrahlwinkel wird der Bereich um die Lampe angegeben, der durch die Lampe bestrahlt wird. Hierfür spielt nicht nur der Winkel selbst, sondern auch die Entfernung von der Lampe zum Objekt eine wichtige Rolle.

Je größer der Abstrahlwinkel, desto mehr vom Raum wird beleuchtet.

Sie erhalten im Handel Deckenleuchten mit Batterien mit einem Abstrahlwinkel zwischen 15 und 120°.

Lebensdauer, Pflege und Reinigung der Deckenleuchten mit Batterien

Wie lange Ihre Lampe „überlebt“, hängt zum einen von deren Qualität und zum anderen von der Lebensdauer der LEDs ab.

Wenn Sie die Lampe regelmäßig pflegen, können Sie auf die Lebensdauer zumindest einen positiven Einfluss nehmen.

So gehen Sie bei der Reinigung vor

Für die Reinigung der Deckenleuchte mit Batterie kommt es vor allem darauf an, um welchen Lampentyp es sich handelt. Die meisten Modelle können Sie problemlos mit einem feuchten Lappen abwischen.

Schalten Sie die Lampe jedoch zuvor unbedingt aus.

Genauere Informationen zur Reinigung der jeweiligen Lampe entnehmen Sie deren Bedienungsanleitung.

Wo werden Deckenleuchten mit Batterien angeboten?

Deckenleuchten mit Batterien können Sie unter anderem im Elektrofachgeschäft, aber auch im Baumarkt oder im Internet kaufen.

Während Sie die Lampe im Baumarkt oder im Fachhandel anschauen und direkt mit nach Hause nehmen können, punktet der Kauf im Internet vor allem durch die enorme Vielfalt an Lampen. Außerdem können Sie hier gezielt einen Preisvergleich durchführen, sodass Sie das gewünschte Modell mit Sicherheit zum günstigsten Preis erhalten.

Zudem stehen online diverse Testberichte und Kundenmeinungen zur Verfügung, die Ihnen bei der Auswahl der batteriebetriebenen Deckenleuchte behilflich sein können.

Das sollten Sie beim Kauf beachten

  • Um welche Art Deckenleuchte mit Batterie handelt es sich?
  • Wie kann diese Lampe bedient werden? Per Knopfdruck? Mit Fernbedienung? Durch Bewegungssensor?
  • Welche Batterien werden benötigt und sind diese bereits enthalten?
  • Handelt es sich um ein Energiesparendes Modell, welches ein angenehmes Licht erzeugt?
  • Wie viele Leuchtstunden werden angegeben?
  • Können Sie die Lampe nur innen oder auch außen verwenden?
  • Wie wird die Lampe an der Decke befestigt? Mittels Klebemitteln oder mit Schrauben und Dübeln?
  • Aus welchen Materialien wurde die Lampe hergestellt und wie wurden diese verarbeitet?
  • Handelt es sich um das Produkt eines bekannten Herstellers?
  • Wie wurde die Deckenleuchte mit Batterien in verschiedenen Tests bewertet?
  • Was haben andere Kunden zu diesem Produkt gesagt?

Was kosten Deckenlampen mit Batterien?

Deckenleuchten mit Batterien erhalten Sie derzeit (Stand Oktober 2018) ab einem Preis von 20 Euro. Teure Modelle können bis zu 120 Euro kosten.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Osram

Zusammenfassung

Deckenleuchten mit Batterien sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich, sodass Sie zwischen verschiedenen Designs wählen können. Außerdem bieten die Deckenleuchten mit Batterien einen großen Funktionsumfang. So sind sie beispielsweise dimmbar, bieten einen Farbwechsel oder enthalten einen Bewegungssensor. Viele Modelle sind zudem mit einer Fernbedienung ausgestattet, was das einfache Bedienen ermöglicht.

Hinsichtlich der Qualität gibt es jedoch erhebliche Unterschiede, sodass Sie vor dem Kauf auf die Qualität achten sollten. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist unverzichtbar.

 

 
(9 Bewertungen. Durchschnitt: 4,9 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Deckenleuchten positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Deckenleuchten

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Deckenleuchten sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Deckenleuchten können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen